Willkommen bei den BMW Credit Cards der DKB AG. Login

Fragen & Antworten.

Die Videoqualität ist nicht optimal. Woran kann das liegen?

Dass die Videoqualität nicht optimal ist, kann einige Gründe haben. Entweder ist die Übertragungsrate zu hoch oder die Lichtverhältnisse sind schlecht. Möglicherweise ist Auflösung der Webcam zu gering oder die Webcam ist über USB an Ihr Endgerät angeschlossen. Auch kann eine Firewall oder ein Virenscanner Grund für eine schlechte Qualität sein.

Unsere Benutzertipps für Sie:

  • Ihre Webcam (Kamera) sollte über eine Mindestauflösung von 640x480 verfügen.
  • Für die Video-Telefonie sollte die Übertragungsrate mindestens bei 500 kbit/s liegen. Ist diese geringer, stoppen Sie laufende Down- oder Uploads, automatische Updates oder einen laufenden Bittorrent-Client (Filesharing) – z. B. mit dem Windows-Taskmanager.
  • Achten Sie darauf, dass Sie sich während des Video-Calls in einem hellen Raum aufhalten. Optimal ist eine Lichtquelle, die sich hinter Ihnen befindet.
  • Entfernen Sie in diesem Fall die Geräte, die Sie gerade nicht brauchen. Oder nutzen Sie für Ihre Webcam einen anderen USB-Anschluss. Falls Ihre Webcam an einem USB-Hub angeschlossen ist, kann es helfen, sie stattdessen direkt an einen USB-Anschluss am Computer anzudocken.